Erkältungszeit – 8 beliebte Produkte für den Herbst

Erkältungszeit im Herbst

Nun hat sich der Sommer 2017 endgültig verabschiedet. Aber wir freuen uns ja auch immer so ein bisschen auf den Herbst: Bunte Blätter überall, die Nüsse fallen uns von den Bäumen praktisch in die Hände und mit etwas Glück kriegen wir noch reichlich Herbstsonne ab. Wenn da nur die leidige Erkältungszeit und „Herbstgrippe“ nicht wären, die jetzt an jeder Ecke auf uns lauern …

Passend dazu möchten wir Ihnen heute fünf speziell im Herbst bei unseren Kunden beliebte Produkte zur Vorbeugung vorstellen, und weitere drei, wenn Sie die leidige Erkältung doch mal wieder erwischt haben sollte.

Vitamin-C-Langzeit-Tabletten

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und ist deswegen in der Erkältungszeit extra wichtig. Unsere Vitamin-C-Langzeit-Tabletten setzen das Vitamin C im Körper besonders langsam frei, sodass der Körper über viele Stunden stets optimal versorgt ist. Glatte fünf Sterne vergibt unsere Kundin Doris S. und meint: „Ich nehme sie jeden Tag und hatte schon längere Zeit keine Erkältung mehr.“

Vitamin D 1000 I.E. Mono-Tabletten

Vitamin D trägt ebenfalls zu einer normalen Funktion der Körperabwehrkräfte bei. Da es vom Organismus nur bei ausreichend Sonnenlicht selbst in der benötigten Menge hergestellt werden kann, haben in unseren Breitengeraden in der dunklen Jahreszeit viele Menschen zusätzlichen Bedarf. „Der Preis ist sehr interessant, günstiger als in den Apotheken“, finden Heinz und Irene R. und geben unserem Vitamin D ebenfalls die volle Punktzahl bei ihrer Bewertung.

Zink

Zink hat im Körper unzählige Funktionen, unter anderem trägt es ebenfalls zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. „Bin sehr zufrieden – wie auch schon beim letzten Mal“, sagt Rotraut-Petra M. und gibt dem Produkt volle fünf Sterne.

Meersalz Nasen-Spray sensitiv

Mit unserem neuen Meersalz Nasen-Spray sensitiv unterstützen Sie Ihre Nasenschleimhaut bei ihren wichtigen Funktionen und können unter Umständen drohende Infektionen darüber verhindern. Außerdem verhindert es das Austrocknen der Nase bei Heizungsluft. Daumen hoch, sagt unser Kunde K. Gümüs und findet zudem: „Für mich ist es wichtig, dass es natürlich ist. Tut mir gut.“

Handreinigungs-Gel

Das Wichtigste gegen Infektionen ist – das wird Ihnen jeder Arzt bestätigen – regelmäßiges Händewaschen, vor allem direkt nach dem nach Hause kommen. „Sehr praktisch aber auch für unterwegs“, findet Kundin Lina D. unser Handreinigungs-Gel und hat recht, denn es ist überall und jederzeit auch ohne Wasser anwendbar.

Erkältungszeit-Set

Wenn es Sie dann doch erwischt haben sollte, helfen meist nur Schonung und Ruhe. Unser Erkältungszeit-Set hilft Ihnen hierbei: Trinken Sie viel Tee, nehmen Sie ein entspannendes Bad und reiben sich danach die Brust mit dem beruhigenden Brustbalsam mit Jojobaöl ein. „Gerade in der kalten Jahreszeit ein gutes Set“ findet Kundin Doris W.

Manuka-Honig

Unser Kunde Reto Thomas S. schwört zudem auf unseren neuseeländischen Manuka-Honig mit antibakteriellem Effekt: „Ein sehr gutes Produkt, speziell für Hals und Atemwege“, findet er.

Hühner-Bouillon

Wenn am Ende des Tages gar nichts mehr hilft: Eine kräftigende Hühner-Bouillon hilft immer! Da mit dickem Kopf niemand die Ruhe hat, ein ganzes Huhn auszukochen, ist hier die gekörnte Variante ideal: Einfach einen gehäuften Esslöffel mit kochendem Wasser aufgießen und Sie haben einen wärmenden und leckeren Suppendrink. Mit Nudeln oder Reis, etwas frischem Gemüse und einer kleinen Fleischeinlage zaubern Sie trotz Ihrer erkältungstechnischen Versehrtheit im Nu ein vollwertiges Hauptgericht auf den Tisch …

Das Beste wäre aber: Sie blieben einfach gesund!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Bildquellen:

Lizenz: Dieses Werk von Kräuterhaus Sanct Bernhard KG ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz. Beruht auf dem Werk unter Erkältungszeit – 8 beliebte Produkte für den Herbst.

Produktbewertungen werden gesammelt von unserem Partner
trustpilot-logo

2 Kommentare

  • Die Vitamin-C-Langzeittabletten von Sankt Bernhard sind auch mein Favorit. Bei mir darf aber die jährliche Influenza-Impfung genauso wenig fehlen wie eine Echinacea-Kur, bevorzugt mit reinem Presssaft. Diesen als Kur zwei oder drei Wochen lang täglich eingenommen und die Erkältungssaison kann kommen. Natürlich habe ich auch immer ein Handdesinfektionsgel griffbereit, wenn Händewaschen gerade nicht möglich ist. Hier achte ich auf ein Produkt, welches explizit auch gegen Viren wirksam ist. An meinem Arbeitsplatz steht ein entsprechend großer Pumpspender, an dem sich auch gerne Kollegen bedienen dürfen. Und nicht zuletzt versuche ich viele Menschen auf engem Raum zu meiden, fahre beispielsweise nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn dies vermeidbar ist.

  • Als Schutzschild Gegen Erkältung und Grippe schwöre ich auf
    Aloe-Vera-Drink. – Einfach mal ausprobieren!

Comments are closed.