Flohsamenbrot – Gesunde Schnitten selbst gemacht

Flohsamenbrot selbst backen

Brotbackautomaten gibt es mittlerweile wie Sand am Meer und die einfachen Backmischungen gleich dazu. Wer allerdings auf Nummer sicher gehen möchte und zum Beispiel unnötige Zusatzstoffe in seinem Brot vermeiden möchte, setzt den Teig mit den entsprechenden Zutaten selbst an.

Mit diesem Rezept für Flohsamenbrot können Sie sich Ihr eigenes gesundes und leckeres Brot zaubern.

Zutaten:

Zubereitung von Flohsamenbrot:

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Danach Honig, Olivenöl und warmes Wasser hinzufügen und alles gut miteinander verrühren. In eine kleine Backform geben. Mindestens 2 Stunden stehen lassen. Das geht auch über Nacht. Egal wie lange – Hauptsache mindestens 2 Stunden, damit die Körner schön quellen können.

Den Ofen auf 180°C (Ober-Unterhitze) vorheizen und das Brot in der Form ca. 30 min backen. Es sollte die Form halten können, wenn man den Rand öffnet. Das Brot aus der Form nehmen, umdrehen und auf dem Backpapier noch mal 30 min weiter backen. Vor dem Anschneiden komplett auskühlen lassen, sonst ist es instabil. Dieses Brot kann man auch perfekt toasten. Besonders gut schmeckt dazu unsere Bruschetta Bio-Würzmischung als Brotaufstrich.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 3.8/5]

Produktbewertungen werden gesammelt von unserem Partner
trustpilot-logo

4 Kommentare

  • Ich bin sehr begei über die guten Rezepte, die sie ihren ZUFRIEDENen Kunden zur Verfügung stellen. Vielen Dank dafür, hab schon einige ausprobiert.

    • Liebe Frau Holleis,
      das freut uns natürlich sehr und wir hoffen Ihnen auch in Zukunft ein paar nette Anregungen für neue Rezepte geben zu können.
      Ihr Kräuterhausteam

  • Gibt es ihre kompletten Rezepte auch als buch? ich habe z.b. das flohsamenbrot ausprobiert und bin sehr begeistert.

    • Liebe Frau Schlunski,
      bisher gibt es das leider noch nicht. Aber die Idee ist auf jeden Fall sehr gut. Vielen Dank für diese Anregung.
      Ihr Kräuterhausteam

Comments are closed.