Sanct Bernhard informiert:
Das offizielle Kräuterhaus-Weblog!
Am 09/12/2016 von geschrieben. 0

Gibt es was Schöneres, als bei diesem Schmuddelwetter nach Hause zu kommen und zu riechen: Jemand hat gerade gebacken! Egal ob Kuchen oder Kekse, frisch Gebackenes wärmt Herz und Seele. Die Kehrseite der Medaille sind etliche Kilokalorien, die wir durch die vermehrte Nascherei im Winter zusätzlich in uns hinein schaufeln und spätestens im kommenden Frühjahr sicher wieder bereuen werden. 

Erfahren Sie mehr
Am 29/11/2016 von geschrieben. 0

Haben Sie sich schon einmal freiwillig eine Rose oder einen Kaktus durch das Gesicht gerieben? Natürlich nicht, werden Sie wahrscheinlich verwundert sagen. Schließlich würde man sich verletzen. Trotzdem greift man bei der Hautpflege auf Pflanzen mit stacheligem Äußeren, wie die Aloe Vera, zurück. Denn was zählt ist das Innere und hier gilt gerade die Aloe Vera seit jeher als Geheimtipp gegen alle möglichen körperlichen Beschwerden. Wir verraten Ihnen, wie sie sowohl zur Hautpflege als auch zur Stärkung des Immunsystems und des übrigen Organismus‘ beitragen kann.

Erfahren Sie mehr
Am 19/11/2016 von geschrieben. 0

Es ist nicht zu leugnen, die Zeit geht an niemandem spurlos vorbei. Aber es gibt viele Dinge, die wir tun können, um die Zeit ein wenig auszutricksen. Heute möchten wir Ihnen ein paar dieser Tricks verraten. Haut, Haare & Nägel pflegen sich nämlich am besten mit dieser „Top 10“ der beliebtesten Produkte unserer Kunden.

Erfahren Sie mehr
Am 08/11/2016 von geschrieben. 1

Und schon wieder dieser Schmerz! Kaum aufgestanden, da breitet er sich im ganzen Körper aus. Fast jeder hat es schon einmal erlebt – Gelenkbeschwerden. Sie sind  so häufig wie auch vielfältig und treten in fast allen Altersklassen auf. Besonders oft und intensiv sind jedoch Ältere betroffen. Während junge Menschen häufig aufgrund von Verletzungen über Gelenkbeschwerden klagen, spielen im Alter Entzündungen und degenerative Veränderungen eine entscheidende Rolle.

Erfahren Sie mehr
Am 29/10/2016 von geschrieben. 0

Gluten ist sprichwörtlich in aller Munde, denn neben Laktoseintoleranz wird auch immer häufiger über eine Glutenunverträglichkeit diskutiert. Gleichzeitig kommt Gluten aber auch in einigen Arten von Getreide und damit auch in vielen Lebensmitteln vor. Viele Menschen nehmen also jeden Tag Gluten zu sich. Doch nicht jeder verträgt das natürliche Gemisch aus Proteinen.

Erfahren Sie mehr
Am 22/10/2016 von geschrieben. 0

Feierabend! Der Tag war lang und stressig – auch für die geschminkte Haut. Nichts wie runter mit dem Make-Up. Wieso nicht mal einen DIY Make-Up Entferner benutzen? Aber was soll da am besten rein?

Erfahren Sie mehr
Am 10/10/2016 von geschrieben. 0

Vielleicht kennen Sie auch diesen herrlichen Moment: Sie schließen Ihre Wohnungstür auf und noch bevor Sie den ersten Schritt in Ihr Zuhause machen, rennt ein haariges Etwas auf Sie zu, hüpft an Ihren Beinen hoch und oder landet – je nach Größe – mit vollem Schwung in Ihren Armen. Ein geballtes Paket Begeisterung! Kaum jemand freut sich so auf unsere Rückkehr wie der beste Freund des Menschen – unser Hund. Und das, egal ob wir nach zwei Tagen wieder kommen oder nur für 10 Minuten den Raum verlassen haben.

Erfahren Sie mehr
Am 09/10/2016 von geschrieben. 0

Haben Sie es auch schon gemerkt? Die Tage werden langsam kürzer, der Wald verfärbt sich in ein buntes Blättermeer und Herbstzeitlose tauchen unsere Wiesen in ein zartes Lila. Wir machen es uns zu Hause gemütlich und unsere Kuscheldecke kommt endlich wieder zum Einsatz. Wir sehnen uns nach Wärme. Deshalb haben wir für Sie genau das richtige Rezept zum Einheizen: Quinoa Chili. Dieses Chili „sin carne“ verzichtet ganz auf Fleisch und ist durch die Bohnen und das Quinoa ein hervorragender Eiweißlieferant.

Erfahren Sie mehr
Am 23/09/2016 von geschrieben. 0

Was ist wertvoller als Gold? Platin und Diamanten, na klar! Aber Ginseng? Kaum zu glauben, aber die asiatische Wunderwurzel war einst deutlich teurer. Im 19. Jahrhundert galt sie als Allheilmittel und war nach Überlieferungen achtzehnmal so teuer wie das Edelmetall. Auch deshalb blieb ihr Verzehr im damaligen Europa vor allem Königen und Adligen vorbehalten – sogar am Hofe König Ludwigs des XIV. wurde sie angeblich als Heilmittel genutzt.

Erfahren Sie mehr
Am 07/09/2016 von geschrieben. 0

Ob als leckeres Dressing für Ihren Salat oder als pflegendes Öl für Ihre Haut – Arganöl kann vielseitig eingesetzt werden und besitzt viele positive Eigenschaften. Es gilt als eines der teuersten und exklusivsten Öle der Welt. Doch was macht Arganöl so besonders und rechtfertigt den hohen Preis? Wir erklären Ihnen die traditionelle Herstellungsweise und die Einsatzgebiete dieses einzigartigen Naturprodukts.

Erfahren Sie mehr