Apfelküchle – der Low-Carb-Snack zum Genießen

Apfelküchle - Low-Carb-Snack zum Genießen

Eine meiner liebsten Jahreszeiten ist ja der Herbst. Er verwandelt nicht nur unsere schöne Schwäbische Alb in ein buntes Blättermeer, sondern gibt uns auch genug Grund  einfach mal wieder auf der Couch zu bleiben und das schlechte Wetter zu genießen. Für all diejenigen, die neben einem guten Buch auch noch eine Kleinigkeit essen wollen, habe ich das perfekte Rezept. Egal, ob zum Frühstück, Mittagessen oder als Nachmittagssnack (etc.). Meine Low-Carb-Apfelküchle passen einfach immer und gehen soooo schnell.

Was Sie brauchen:

Zubereitung der Apfelküchle

Die Eier trennen. Eigelb, Quark, Vanille, Zimt, Muskat, Mandelmehl und Kokosmehl zu einem glatten Teig verrühren. Anschließend Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. Nun die Pfanne auf der Herdplatte bei  mittlerer Stufe vorheizen.  Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in ca. 1 cm dicke Ringe (bitte nicht dicker) schneiden. Die Apfelringe nun im Teig wenden und im Kokosöl langsam bei mittlerer  Stufe braten.  Die Apfelküchle schmecken warm so richtig lecker; die fertigen Küchle können einfach bei 80 Grad im Backofen warmgehalten werden.

Ich persönlich garniere meine Apfelküchle ja am liebsten mit Xylitol. Dazu gebe ich einfach 100 g in meinen Mixer und mache daraus Puderzucker. Auch sehr beliebt sind natürlich Ahornsirup, Kokosblütensirup oder wie wäre es mal mit unserem Yacon Sirup? Haben Sie den schon probiert?

Ich wünsche Ihnen ein wunderschönes Geschmackserlebnis im Herbst.

Apfelküchle-Collage

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Bildquellen:

  • ksb_blog_apfel-pancakes: Kräuterhaus Team
  • apfelkuechle_1150x640: Kräuterhaus Team

Lizenz: Dieses Werk von Kräuterhaus Sanct Bernhard KG ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz. Beruht auf dem Werk unter Apfelküchle – der Low-Carb-Snack zum Genießen.

Produktbewertungen werden gesammelt von unserem Partner
trustpilot-logo