Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitarbeiter-Montag Mariella Mandala

Waren Sie schon mal in unserem Ladengeschäft in Bad Ditzenbach? Und sind Sie da über das eine oder andere Produkt „gestolpert“, zu dem Sie Fragen hatten? Vermutlich haben Sie sich dann an einen unserer Mitarbeiter gewandt, um kompetent beraten zu werden. Vielleicht war das sogar Mariella Mandala, die dort fleißig seit August 2007 als Fachberaterin unterwegs ist und sich gerne Löcher in den Bauch fragen lässt.

1. Welche Funktion haben Sie im Kräuterhaus?

Ich bin überall im Laden unterwegs, hauptsächlich aber in der Kundenberatung und beantworte dort gerne die unterschiedlichsten Fragen der Kunden, die uns in Bad Ditzenbach besuchen.

2. Was ist das Beste an Ihrer Arbeit?

Ich freue mich riesig, wenn Kunden auf mich zukommen und mir sagen, dass das, was ich ihnen beim letzten Einkauf empfohlen habe, super angeschlagen hat. Seien es Kapseln oder Cremes, die ich ihnen für ihre Beschwerden individuell vorschlage.
Außerdem arbeite ich mit einem lieben Team zusammen und gemeinsam erleben wir jeden Tag Abenteuer – man weiß morgens nie, was der Tag so bringt.

3. Welche Herausforderungen gibt es?

Es gibt immer wieder Stoßzeiten, in denen viele Kunden gleichzeitig unsere Hilfe wünschen. Hierbei ist die Herausforderung, den Überblick zu behalten und jedem gerecht zu werden, damit wir einen einwandfreien Service anbieten können.
In der letzten Zeit beschäftigen sich immer mehr Menschen kritisch mit den Inhaltsstoffen der Präparate, die sie einnehmen oder anwenden - sowohl im Nahrungsergänzungsmittelbereich als auch in der Kosmetik. So auch bei uns. Ich freue mich dann, dass sie nachfragen und ich ihnen erklären kann, was welcher Inhaltsstoff bewirkt oder wieso wir etwas so und nicht anders kombiniert haben. Wenn ich dann sachlich jemanden von der Qualität unserer Produkte überzeugen konnte, bin ich immer froh. 

4. Haben Sie ein Lieblingsprodukt vom Kräuterhaus?

Das ist unangefochten die Rosskastanien-Weinlaub-Creme, weil ich den ganzen Arbeitstag entweder stehe oder laufe. Das merken meine Beine! Die sind dann abends wieder wie neu, wenn ich diese Creme auftrage.

5. Heute ist Wunschkonzert! In welcher Abteilung würden Sie gerne für einen Tag als Praktikant eine neue Seite an Ihnen ausprobieren?

Bei der Produktentwicklung, obwohl ich davon wirklich keine Ahnung habe. Das wäre so, als würde das Orchester eine Violinistin engagieren, die beim (Wunsch-)Konzert zum ersten Mal überhaupt eine Geige in der Hand hält. Aber es würde mir unglaublich viel Spaß machen an neuen Rezepturen herumzutüfteln.